JTBiederstein – #biedersteinistbunt

Gegen Hass. Bunt, gemeinsam, stark! CSD 2020, wir sind dabei!

Auseinandersetzung mit den Themen des CSD mit Jugendlichen.

PrideWeek Specials für Jugendliche (12-19 J.):

  • Kino-Abende im Saal
  • Platz für eure Statements auf Plakaten und in Videobotschaften
Datum Filmtitel Filmbeginn
Di, 7.7. Stonewall 18:00
Mi, 8.7. Alle Farben des Lebens 18:00
Do, 9.7. Pride 18:00
Fr, 10.7. Love, Simon 19:00
Sa, 11.7. Rocky Horror Picture Show (Verkleidung erwünscht) 19:00

Einlass jeweils 16.00 Uhr

Samstags, 11.7.: Bei gutem Wetter im Garten BBQ + CSD-Livestream

Gratis, mit Anmeldung Tel: 089-343776 oder biederstein@kjr-m.de

Instagram: https://www.instagram.com/jugendtreff_biederstein/?hl=de

Corona-Hygienevorschriften beachten

#biedersteinistbunt #prideweek_kjr #vielfaltimkjr

Wir singen und machen gemeinsam ein Musikvideo! – Vol.II

Foto: Jens Koch / Sony Music

Wir singen den Song „Chöre“ von Mark Forster

Wenn Du nicht singen magst, kannst Du auch tanzen oder zum Beispiel ein Instrument spielen.

Und wie soll das gehen?
Ganz einfach:
Du brauchst dazu nur zwei mobile Geräte (Smartphone oder Tablet). Mit dem einem Gerät hörst Du Dir mit Kopfhörern den Song an und singst oder tanzt gleichzeitig zu dem Lied. Mit dem anderen Gerät filmst Du Dich dabei. Die Aufnahme schickst Du anschließend an

b.michael@kjr-m.de (am besten mit www.wetransfer.com )

Hier der Link zum Song mit Text:

Als kleine Inspiration kannst Du Dir hier das erste KJR-Musikvideo anschauen: https://vimeo.com/416361596

Wichtig:
Wenn Du ein Teil des Videos sein willst, benötigen wir eine Einverständniserklärung. Die Einverständniserklärung findest Du hier Falls Du unter 18 Jahre alt bist, brauchen wir auch die Unterschrift Deiner Eltern. Schicke einfach ein Foto von der unterschriebenen Einverständniserklärung und schon kann es losgehen!

Lasst uns gemeinsam singen und ein Video machen!
Viel Spaß wünscht Dir Dein KJR-MusikMobil

Auf Herz und Rampen prüfen: Linktipps zu Inklusion

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie können momentan von dem Projekt Auf Herz und Rampen prüfen – Inklusive Stadtteilchecks & Sensibilisierungsangebote für Kinder und Jugendliche in München leider keine Projekte vor Ort durchgeführt werden. Darum präsentieren wir auf der Homepage des Projekts  ab sofort regelmäßig interessante Links, Infos und Tipps für Kinder und Jugendliche zum Thema Inklusion.

Online Workshop Zeitgenössischer Tanz

Nach unserem ersten Angebot in den Osterferien findet nun an diesem Donnerstag, den 30. April von 17:00 bis 18:30 Uhr der zweite digitale Tanzworkshop statt.

Er wird angeleitet von Simone Endres, Tanzpädagogin der Bayerischen Staatsoper, und ist für alle, die Lust auf Bewegung und zeitgenössischen Tanz haben!

Mehr Infos und die Anmeldung gibt es hier.

Sampling-Beat

Aus verschiedenen Geräuschen und Tönen machen wir gemeinsam einen Song. Wie sich das anhören könnte, siehst Du hier:

Egal ob Musikinstrument, ein Kochtopf als Trommel oder eine Fahrradklingel – alles, was ein Geräusch macht, ist erlaubt… Eure Umwelt ist voller Klänge!

Mach von Deinem Ton ein kurzes Video (5 Sekunden reichen) und schicke es als E-Mail an b.michael@kjr-m.de.
Das KJR-MusikMobil macht dann daraus einen coolen Beat.

Wenn Du in dem Video zu sehen bist, benötigen wir eine Einverständniserklärung Deiner Eltern. Die Einverständniserklärung findest du hier.

Schicke die Einverständniserklärung einfach zusammen mit dem Video an die oben genannte E-Mail-Adresse. Viel Spaß!

ASP Maulwurfshausen: Kunst am Zaun! – Fenceart

In Zeiten von Corona kapseln wir uns, notwendigerweise, voneinander ab. Social Distance ist hier das Schlagwort.
Wie können wir trotzdem miteinander sein? Zeigen, dass wir ein Stadtteil, eine Stadt sind. Zeigen, dass niemand allein ist und nicht allein gelassen wird?
Alle Kinder und Teenies, Eltern, Münchnerinnen und Münchner sind herzlich eingeladen, sich mit uns und allen Bürgerinnen und Bürgern aus Neuperlach zu solidarisieren und den Zaun um den Abenteuerspielplatz Maulwurfshausen durch ihre Beitrag bunter zu gestalten. „ASP Maulwurfshausen: Kunst am Zaun! – Fenceart“ weiterlesen

ASP Maulwurfshausen: Gemüse und Blumen für alle

Maulwurfen statt hamstern
Maulwurfshausen bleibt wegen Corona noch länger geschlossen und auch Familien sind noch ein wenig länger größtenteils an ihr Zuhause gefesselt.
Deshalb möchten wir vom Abenteuerspielplatz Maulwurfshausen alle herzlich einladen sich Gemüse- und Blumensamen für das Zuhause bei uns abzuholen.
Wir haben extra dafür zwei schöne Kisten gestaltet und aufgehängt (beim Eingangstor und am Zaun im Ostpark) und diese mit kleinen Kuverts, in denen man Samen und entsprechende Anleitungen findet, befüllt.
Die Samen können ganz einfach nach Anleitung gesät und angezogen werden. Benötigt wird nur ein Blumentopf (Größe egal) und etwas Erde (kann auch kontaktlos über Maulwurfshausen bezogen werden).
Die jungen Pflanzen können dann am Ende entweder daheim im Garten oder auf dem Balkon angepflanzt werden oder ihr bringt sie, sobald wir wieder geöffnet haben, mit nach Maulwurfshausen und wir pflanzen sie gemeinsam in unsere neu gestalteten Nutzgärten ein.
Wir hoffen allen eine kleine Freude in dieser schweren Zeit zu machen.