Tipps und Links

MedienTipps, Tricks und Links für die digitale Jugendarbeit während der Corona-Krise

Wenn Ihr selbst noch Tipps habt, könnt Ihr diese gerne in den Kommentaren hinterlassen.

  • Meko-Kita: ein Angebot zur Medienerziehung in Kita und Grundschule
  • Maker-Angebote für Kinder (auch für zu Hause) gibt es bei den FabLab-Kids München
  • Info- und Lernmaterial unter dem Motto #scienceathome wie z.B. eine virtuelle Reise ins All bietet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt auf seiner Website
  • die Schauburg München bietet Theater online für Kinder und Jugendliche
  • Corona in München und auf der ganzen Welt: auf dem Münchner Kinderportal Pomki gibt es Infos und Tipps für Kinder
  • eine aktuelle Sammlung und Link-Liste zu Medienpädagogik in Zeiten von Corona gibt es auf dem Medienpädagogik-Praxis-Blog
  • Eine gute Übersicht mit Links und Info zu Kindern und Jugendlichen während Corona bietet das JFF hier
  • Das Medienzentrum München (MZM) hat eine virtuelle Pinnwand “Corona allein zu Haus” aufgesetzt, auf der Kinder und Jugendliche Kreatives posten können. Die Seite findet ihr hier
  • Ein Wiki zu digitaler Jugendarbeit gibt es auf dem Jugendserver Niedersachsen  und zwar hier
  • Die Tipps für digitale Jugendarbeit von Verke (Finnland) auf der Seite des Kooperationsprojekts digitalyouthwork.eu (Englisch) findet ihr hier
  • Talk and Tools, der Beteiligungspodcast des Jugendmedienverbands Mecklenburg-Vorpommern, insbesondere die Sonderfolge “Jugendarbeit trotz Corona” gibt es hier
  • Eine Sammlung von digitalen Spielen mit pädagogischem Potenzial der Stiftung digitale Spielekultur gibt es hier
  • Beispiele für digitale Jugendarbeit aus der offenen Jugendarbeit in Südtirol gibt es hier
  • Interessante Tipps für Spiele-und Kreativapps von medien+bildung gibt es hier
  • Der Medienführerschein Bayern liefert hier Angebote für daheim
  • eine gute Übersicht über digitale Tools vom Deutschen Roten Kreuz gibt es hier
  • Eigene Rätsel, Quizze etc. erstellen und auf der eigenen Website einbinden kann man auf der Plattform Learning-Apps
  • Hier gibt es ein Padlet, eine gemeinsame Austauschplattform der Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen e.V. zum Austausch OKJA während Corona
  • Aktion “Hausarrest” der Müncher Kinderzeitung
  • (App-)Tipps für Kids gegen Langeweile gibt es beim Studio im Netz
  • Infos zu Corona, aufbereitet für Kinder, gibt es bei SeitenStark
  • Lernmodule, Infos, Hausaufgabenhelfer und allgemein Medien-Tipps für Kinder, Lehrkräfte und Eltern gibt es auf den Seiten des internet-abc
  • Hier gibt es Ideen und Links für Kinder und Jugendliche während Corona von den Wiener Jugendzentren
  • (medienpädagogische) Projektideen für Kinder und Jugendliche einer Kita-Medienpädagogin gibt es hier
  • Eine Liste von Online-Angeboten (Beratung, Hilfe, Notlagen etc.) für Kinder, Jugendliche und Eltern hat das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe hier zusammengestellt

Tipps zum Lernen von zu Hause

  • Schulersatzprogramme von ARD und ZDF
  • WoopTV (täglicher Livestream vom Games Institute Austria für Kinder und Jugendliche mit medienpädagogischem Angebot) gibt es hier
  • Tipps zum Lernen von zu Hause von Schau hin! gibt es hier
  • Unterrichtsstunden der Kindersuchmaschine FragFinn gibt es hier
  • Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet täglich von 11:00 bis 11:45 Uhr eine Politikstunde an und zwar hier
  • von der Medienbildung München gibt es Survival-Tipps für (plötzliche) E-Teacher und zwar hier

(digitale) kulturelle Angebote

  • Auflistung digitaler kultureller Formate von Musenkuss gibt es hier

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.